Schönegger Käse-Alm

Seit 2011 gibt es die Schönegger Käse-Alm mitten in Oberstdorf nur 3 Minuten vom Bahnhof entfernt. Angeboten wird  auf Basis von Bergbauern-Heumilch ein umfangreiches Sortiment an Molkereiprodukten (Kuh, Schaf, Ziege) . Als weitere Produkte werden Wild- und Wurstwaren (Hartwurst) angeboten sowie z.B. hausgebackene Käsekuchen.

Die Ware kommt von heimischen Bauern. So wird die lokale Landwirtschaft unterstützt, wobei faire Preise bezahlt werden.

Bei der Produktion von Heumilch müssen Käseverarbeiter und milchliefernde Bauern einem strengen Regulativ folgen, das etwa vorschreibt, dass Heumilchkühe artgerecht gefüttert (keine Silage!) werden, dass eine dauernde Anbindehaltung der Tiere verboten ist und dass sämtliche Heumilchprodukte gentechnikfrei hergestellt werden. Die Schönegger Käse-Alm bezieht Heumilch ausnahmslos aus Bergregionen.

Die Produkte der Schönegger Käse-Alm können in einer kleinen Gastronomie genossen werden.

Warum wir dieses Angebot empfehlen:
  • Die Milchprodukte kommen aus regionaler Produktion. Damit wird die lokale Landwirtschaft unterstützt.
  • Basis ist Heumilch, die nach streng kontrollierten Regeln erzeugt wird.
  • Den Lieferanten wird ein fairer Milchpreis bezahlt.
Was wir uns noch wünschen:
  • Eine weitgehende Reduktion der Plastikverpackungen. Hier sind auch die Konsumenten gefordert, die derartige Verpackung leider oft nachfragen.
  • Die Umstellung der sonst angebotenen Produkte wie Honig, Eier etc. auf biologisch zertifizierte Herstellung.
  • Eine Weiterentwicklung des Konzepts hin zu zertifizierter ökologischer Landwirtschaft.
  • Dass möglichst viele Menschen dieses Angebot wahrnehmen.
Webseite Kontakt Anfahrt Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.