Stil:Gerecht – Natürlich Fashion

Ein gutes Gefühl auf der Haut und ein gutes Gewissen – STIL:GERECHT vereint Mode und Nachhaltigkeit: Faire und transparente Produktionsketten zusammen mit Qualität sowie ein nachvollziehbarer und verantwortungsvoller Umgang mit Mensch, Tier und Material.

Seit 2020 werden hier im Laden in Oberstdorf und im Onlineshop Biomode und Accessoires aus nachwachsenden und recycelten Materialen mit transparenten Herstellungsketten und nachvollziehbaren Lieferwegen angeboten.

Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt die Kunden zu überzeugen, dass Biokleidung nicht gleich „Jutesackmode“ ist. Die angebotene Kollektion zeigt, dass Bio-Mode chic und  stilgerecht sein kann.

Das Motto: Den Oberstdorfern und Gästen näherbringen, dass man auch bei Kleidung auf Nachhaltigkeit achten kann. Die Hersteller werden so  fair behandelt und bezahlt.
Warum wir dieses Angebot empfehlen
  • Es wird nur zertifizierte Kleidung angeboten: alles aus kontrolliertem Anbau oder aus recycelten Materialien bzw. nachhaltigen Produktionsprozessen (z.B. auch verwendetes Leder, Knöpfe usw.).
  • Alle Waren sind fair gehandelt und produziert – STIL:GERECHT ist Mitglied der Fairtrade Gemeinde Oberstdorf und möchte dieses Prinzip auch bei der Bezahlung potentieller Mitarbeiter*innen anwenden.
  • Der Einkauf erfolgt so regional wie möglich in kleinen Manufakturen. Die Verpackung besteht ausschließlich aus Papier oder recyceltem Plastik.
  • STIL:GERECHT betreibt Pionierarbeit, denn der Kauf fairer Kleidung ist noch kaum im Bewusstsein der Konsument*innen angekommen. Da ist Aufklärungsarbeit von Nöten, die sowohl im Laden als auch auf der Internetseite mit ausführlichen Informationen zur Philosophie, Gütesiegeln und Zertifizierungen sowie zu den Partner-Modelabels gemacht wird.
  • ŸDer Laden liegt mitten im Ort und ist für Einheimische und Gäste gut zu Fuß und mit dem Rad erreichbar. Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe.
Was wir uns noch wünschen
  • Die Unterstützung von regionalen Projekten und Zusammenarbeit mit anderen lokalen Anbietern.
  • Dass Menschen und Medien die Idee der Fairen Mode weitertragen.
  • Dass möglichst viele Menschen dieses Angebot wahrnehmen.
Webseite Kontakt Anfahrt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.