Frohes Fest und einen guten Rutsch

Schon wieder ist ein ereignisreiches Jahr vorbei. Wir haben eine neue Regierung, die hoffen läßt, dass sich in Richtung Klimaschutz jetzt endlich was bewegt, auch wenn unsere Forderung nach Einhaltung des 1,5 Grad Ziels wohl nicht erfüllt werden wird. Ferner hat das Klimaurteil des Bundesverfassungsgerichts im Frühjar eindeutig klargestellt, dass  der Klimaschutz so zu gestalten ist, dass nicht nur die kommenden Generationen belastet werden. Wir dürfen also nicht aufhören das 1,5 Grad Ziel einzufordern.

Oberstdorf for Future hat sich in diesem Jahr mit folgenden Themen beschäftigt:

  • Wie schon in den Vorjahren, haben wir die Fridays for Future Bewegung vor allem in Sonthofen bei ihren Aktionen und hier vor allem bei den Klimastreiks unterstützt.
  • Ein weiteres Thema war unsere Werbung zum Thema Fahrradklimatest des ADFC. Wir haben es geschafft, dass Oberstdorf sich zum ersten Mal erfolgreich beteiligt hat und das mit gar nicht so schlechtem Ergebnis.
  • Unsere Veranstaltung „Artenreiche Höllwiesen“ war trotz Corona Bedingungen ein voller Erfolg. Damit stellen wir uns klar gegen einen neuen Höllwieslift mit Beschneiung der wertvollte Natur vernichten würde.
  • Unser Symposium „100 % klimaneutrales Oberstdorf“ hat dem Thema Klimaschutz für Oberstdorf neuen Schwung gegeben. Mehr als die Hälfte der Gemeinderäte war anwesend, was wir als positives Zeichen sehen.

An diesen und weiteren Themen werden wir auch im nächsten weiterarbeiten.

Wir bedanken uns an dieser Stelle für die Unterstützung, insbesondere für die Beteiligung an unseren Aktionen und Veranstaltungen. Wir würden uns freuen, wenn Sie auch nächstes Jahr wieder mit dabei wären.

Mit viel Hoffnung wünschen wir Ihnen und Ihren Familien nun ein besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch in das Neue Jahr 2022.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.