Wo bleibt die deutsche 100% Elektrifizierung?

Bild von Alexei Chizhov auf Pixabay

Die Bad Reichenhaller Lokalbahn war die erste elektrische Eisenbahn auf bayerischem Boden, die schon 1916 in Betrieb ging.  Leider wurden die Strecken 1938 bzw. 1966 im Wahn, den Autoverkehr zu privilegieren, stillgelegt.

Im bayerischen Fernsehen gab es dazu einen kurzen Beitrag, der diese historische Entwicklung Revue passieren lässt.

Die Österreichischen Bundesbahnen sind übrigens seit 2019 zu 100% elektrifiziert. Die Schweizer Eisenbahnen sind bereits seit 2004 zu 100 % elektrifiziert.

Was für eine Schande für unsere deutsche und bayerische Politik, dass es im Allgäu, wo es ja technisch viel einfacher gewesen wäre, bis heute keine Elektrifizierung gibt.

Es wird Zeit, dass endlich was passiert! Autoverkehr einschränken, ÖPNV und Radverkehr ausbauen und die Bahn elektrifizieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.