Bemerkenswerter Offener Brief

(Bild von NiklasPntk auf Pixabay)

In den öffentlichen Medien wurde nur wenig darüber berichtet. Vor der Bundestagswahl gab es einen Klima-Hungerstreik in Berlin, wo bis zu 7 Personen gestreikt haben (auf Twitter: #letztegeneration).

Dazu hat Prof. Joachim Schellnhuber bereits am 22.9. einen offenen  Brief geschrieben. Werner Koldehoff von Omas for Future kommentiert diesen so: „Ein tief berührender und eindrucksvoller, sehr menschlicher Brief! Große Hochachtung für diese fein formulierten, treffenden, aber nicht apokalyptischen Sätze!“.

Prof. Schellnhuber war viele Jahre Leiter des PIK (Potsdamer Institut für Klimaforschung) und ist einer der renommiertesten Klimafolgeforscher weltweit.

Der Streik ist seit längerem beendet (siehe u.a. den Beitrag der Zeit).

Die Zeit berichtet nun, dass Olaf Scholz einem Treffen mit den Klimaaktivisten zugestimmt hat. Es findet am 12.11. um 16:00 statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.