Bürgerrat Klima

Ab 26. April 2021 tagen 160 zufällig ausgeloste Menschen im Bürgerrat Klima um die Frage zu klären:

„Wie gestalten wir Klimapolitik: Gut für uns, gut für unsere Umwelt und gut für unser Land?“

Sie stellen sich der Frage, wie wir in Deutschland im Einklang mit den Pariser Klimaschutzzielen leben wollen. Dabei werden sie von Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft informiert.

Geplant sind 12 Sitzungen, die live oder als Aufzeichnung mitverfolgt werden können. Zum ersten Mal kann jede/jeder das Ganze mitverfolgen und so lernen, wie ein Bürgerrat funktioniert.

Ziel ist, die Ergebnisse des Bürgerrats noch rechtzeitig vor den Koalitionsverhandlungen an die Politik zu übergeben.

Die erste Sitzung vom 26.4. kann bereits angesehen werden. Dabei bitte beachten, dass erst ab 13:17 (also nach gut 13 Minuten) die Aufzeichnung startet.

Wer sich gründlich über das Thema Klimapolitik, Klimaschutz und Klimawandel informieren möchte, der sollte sich diese Sitzungen nicht entgehen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.