Petition: Dauerhaft Böllerfreie Jahreswechsel

(Bild von Free-Photos auf Pixabay)

Beim Jahreswechsel 2020/2021 gab es Corona-bedingt ein Verkaufsverbot für Böller. Der Übergang ins Jahr 2021 war damit in Oberstdorf schon deutlich Feinstaub- und Lärm-freier als in vorangegangen Jahren. Einige Personen haben sich leider nicht an die Vorgabe gehalten und entweder illegal beschaffte oder gelagerte Böller und Raketen abgefeuert.

Die Deutsche Umwelthilfe möchte das Silvesterspektakel grundsätzlich beenden und hat daher eine Petition aufgesetzt.

Da wir uns gründsätzlich für alternative Möglichkeiten für den Jahresübergang einsetzen, schlagen wir vor, die Petition zu unterschreiben. Das Kleine Walsertal hat dieses Mal mit Laser- und Beamershows schon bewiesen, dass das geht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.