4. globaler Klimastreik

Trotz strömendem Regen kamen ca. 700 Teilnehmer zum globalen Klimastreik von Fridays for Future auf den Sonthofener Rathausplatz. Auch Oberstdorf for Future war wieder zahlreich vertreten.

Neben vielen anderen RednerInnen forderte Simon Wiesinger von Oberstdorf for Future in seiner Rede dazu auf, bei den Kommunalwahlen im März einen wirksamen Klimaschutz in den Kommunen und Landkreisen einzufordern. „An uns wird kein Kandidat vorbeikommen“ motivierte er die Anwesenden, sich aktiv im Wahlkampf für Klimaschutz stark zu machen. „Lasst uns den globalen Herzinfarkt verhindern, wir sind die letzte Generation, die dazu in der Lage ist“ brachte er die Einschätzung der Wissenschaft plakativ auf den Punkt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.