Schlagwort-Archive: Klimawandel

Nachhaltige Mobilität: 15 Fakten

Die Heinrich Böll Stiftung hat in einer neuen Dokumentation das Thema ‚Nachhaltige Mobilität‚ unter dem Titel ‚So kommen wir besser voran‚ unter die Lupe genommen.

Die Untersuchung stellt auf 34 Seiten die Thematik übersichtlich dar und illustriert sie mit eingängigen Beispielen. So gibt es z.B. in der Schweiz für alle Orte ohne Bahnstation über 300 Einwohner eine Mobilitätsgarantie, d.h. mindestens 12 mal muss ein Bus pro Tag den Ort anfahren. Nachhaltige Mobilität: 15 Fakten weiterlesen

Neuem EU-Haushalt fehlt die Klimawirkung

Der deutsche Think-Tank Agora Energiewende hat sich den neuen EU-Haushalt angesehen und stellt fest, dass nur 80 Milliarden Euro des 1850 Milliarden Euro-Pakets (also knapp 5 %), das beim bevorstehenden Sondergipfel des Europäischen Rates auf der Tagesordnung steht, laut Vorschlag der Europäischen Kommission im kommenden EU-Haushalt fest für Klimaschutzausgaben vorgesehen sind.

Ohne Nachbesserungen droht die falsche Weichenstellung und eine „Klimaschutzlücke“, warnt Agora Energiewende.

Die ausführliche Begutachtung des Haushaltsplanes mit vielen weiteren Details finden Sie auf der Agora Energiewende Seite.

Einfach immer weiter so?

(Bildnachweis: (c) Pixabay)

Damit es nicht soweit kommt, hat der Bund Naturschutz am 25. Juni mit anderen Organisationen eine Aktion „Bayernplan für eine soziale und ökologische Transformation“ gestartet.

Ziel ist, an den Bayerischen Landtag zu appellieren, die Bayerische Staatsregierung aufzufordern, die soziale und ökologische Transformation im Freistaat zu verwirklichen. Dazu soll ein entsprechendes Konzept auf der Basis eines breit angelegten Dialogprozesses und einer parlamentarischen Anhörung entwickelt und mit den zuständigen Gremien auf Bundes- und Europaebene abgestimmt werden.

Einfach immer weiter so? weiterlesen

10H – Ein klima- und energiepolitisches Fiasko

Der Bund Naturschutz weist darauf hin, dass die 10 H Regelung die Energiewende in Bayern praktisch zum Erliegen gebracht hat. Insbesondere die aktuelle Expertenanhörung zeigt, dass die bayerische Regierung  dabei ist, die Situation noch zu verschlimmern.

Der Bund Naturschutz schreibt: „Soll die Energiewende in Deutschland gelingen, muss Bayern auch beim Windenergieausbau seinen Betrag leisten und entschlossen und konsequent handeln!“

Mehr Information zum Thema auf der Seite des Bund Naturschutz.

Natur – Konstrukt der Kultur

Der Bayerische Rundfunk bringt immer wieder interessante Betrachtungen darüber, wie wir leben und denken und Hintergrundinformationen, warum das so ist, wie es ist.

Am 14. Mai kam in der Sendung Radio Wissen der Beitrag Natur – Konstrukt der Kultur, ein Beitrag (Podcast) von 22 min Länge, der gut verständlich aufarbeitet, wie wir zu unserem heutigen Naturverständnis gekommen sind. Problematische Entwicklungen wie Ressourcenverbrauch und Klimawandel werden besprochen ebenso wie mögliche Ansätze, aus dem Dilemma wieder herauszukommen.

Wer übrigens lieber liest statt hört, kann sich die Manuskripte der Sendungen herunterladen.

Was hindert uns?

In einem denkwürdigen Beitrag des  Bayerischen Rundfunks (Bayern 2) wurde das Thema behandelt, dass wir trotz besserem Wissen über den Zustand unserer Welt viel zu wenig unternehmen um die Klimakatastrophe abzuwenden.

Im Podcast „Kampf gegen Klimawandel – Warum tut sich der Mensch so schwer?“  (Dauer 23 min) wird das Thema von verschiedenen Seiten beleuchtet.  Zudem gibt es einige Hinweise wie man dem Problem begegnen könnte.

Was hindert uns? weiterlesen